Montageschulung mit Prüfung zum befähigten Verschraubungsmonteur gemäß DIN EN 1591-4

Die Anforderungen an verschraubte Flanschverbindungen steigen stetig. Künftig werden Dichtungen in Flanschen ausschließlich von zertifiziertem Personal montiert. Mit dem Ziel, eine normgerechte Ausbildung von Monteuren in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten, bietet Kempchen in seinen hauseigenen Schulungszentren in Augsburg, Hamburg, Leuna und Oberhausen die Basisschulung nach DIN EN 1591-4 sowie weitere Trainingsmodule an. Neben der Schulung und der Bereitstellung der Schulungsunterlagen wird auch die gesamte Organisation der Prüfungen und Zertifizierung: von der Anmeldung des Monteurs bis zur Überwachung der Re-Zertifizierung durch Kempchen übernommen. Sie werden mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds unterstützt. Die Schulungsmodule bestehen aus theoretischen und praktischen Unterrichtsstunden, die von unseren erfahrenen Anwendungsberatern und Ingenieuren durchgeführt werden. Im theoretischen Teil wird Grundlagenwissen über verschiedene Flansche, Dichtungen und Schrauben vermittelt. Themen sind u. a. Lagerung und Transport, Werkzeuge und Verfahren, arbeitssicherheitstechnische Voraussetzungen und natürlich der fachgerechte Einbau. Im Praxisteil werden Montageabläufe von Dichtungen an verschiedenen Flanschformen geübt. Der funktionsgerechte Einsatz und Umgang mit dem Drehmomentschlüssel ist ebenso Bestandteil des Unterrichts wie die Visualisierung von Flächenpressung auf eine Dichtung (in Abhängigkeit von Schraubenkraft und Hebelwirkung). Mithilfe der in unseren Schulungszentren vorhandenen Messtechnik wird den Monteuren ein Gefühl für die richtige Auswahl und Anwendung von Drehmomenten vermittelt.

0,00 € zzgl. 19% MwSt.

Bitte wählen Sie den Standort und Termin

Teilnehmerkreis

Monteure für Dichtverbindungen in Flanschen

Hinweis

Im Anschluss an die theoretischen und praktischen Schulungen erfolgt eine Prüfung durch einen unabhängigen Gutachter. Die Absolventen erhalten ein Zertifikat und eine Ausweiskarte, die die Kompetenz zur Montage von Schraubverbindungen im Geltungsbereich der Druckgeräterichtlinie gemäß DIN EN 1591-4 bescheinigen. Bitte nehmen Sie bei Interesse oder Fragen zur Montageschulung direkt Kontakt mit Herrn Dehm (Tel.: 0208 8482-250) auf.

Inhalt

  • Montagebezogene Grunlagen des Dichtungssystems (u.a. Lagerung und Transport, Werkzeuge und Verfahren, arbeitssicherheitstechnische Voraussetzungen, fachgerechter Einbau)
  • Im allgemeinen Praxismodul können an unterschiedlichsten Flanschformen und -arten Montagevorgänge geübt werden.

Weiterführende Informationen

Kontakt für weitere Informationen / Anmeldung zur Schulung Ralf Dehn (Kempchen Dichtungstechnik GmbH), Tel.: 0208 84 82- 250

Anlagen

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an

+49 (0)2327 30 35 - 135

Login

Kundenmeinungen

logo-eon

"Anderen Anbietern am Markt immer einen Schritt voraus… Flexibilität, Service und hoher eigener Anspruch an eine perfekte Organisation. So haben wir von E.ON Anlagenservice GmbH die Schulungen bei der AS Bauer Akademie erlebt."

Christian Pajk ( Global Safety Manager E.ON Anlagenservice GmbH )

ThyssenKrupp_logo

"Das CE Projektmanagement war sehr effizient. Die sehr hohe Flexibilität bei der Bearbeitung und Umsetzung der Maßnahmen waren auf den Punkt gebracht und zeitnah. Im Projektgeschäft sind Verzögerungen nicht erwünscht. Umso erfreulicher hierfür einen Partner zur Seite zu haben, der diese Fähigkeiten umsetzen konnte."

M. Hürter (Projektleitung Thyssen Krupp Tailored Blanks GmbH)

hitachi-logo

"Schon nach dem ersten freundlichen Gespräch wussten wir, dass unser Stillstand bei dem HSE - Personal von AS Bauer in kompetenten Händen ist. Auf Anfrage war nach wenigen Tagen der geeignete HSE Manager auf der Baustelle. Der HSE- Manager ist auf unserer Baustelle der Ansprechpartner aller Fragen zum Thema Arbeitssicherheit und hat alles schriftlich dokumentiert, um zukünftige Stillstände noch besser abzuwickeln."

W. O. HSE Manager (Hitachi)

kempchen

"Mit der AS Bauer GmbH konnten wir unser Arbeitsschutzmanagement verbessern. Der Grund: Wir haben durch die Betreuung unserer Fachkraft für Arbeitssicherheit eine perfekte Schnittstelle zum Thema Arbeitssicherheit im Betrieb. Ob Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen oder Brandschutz, die Firma AS Bauer GmbH hat für uns immer die geeignete Lösung."

K. Schonebeck (Geschäftsführer Kempchen Dichtungstechnik GmbH)

he_profilcenter

"Mit Hilfe der AS Bauer GmbH haben wir in unserem Unternehmen die CE Zertifizierung nach der DIN EN 1090 erfolgreich innerhalb kürzester Zeit umgesetzt. Durch die Kompetenz und Verlässlichkeit verlief der Prozess reibungslos und sehr effizient. Es war sehr erfreulich einen solchen Partner an unserer Seite zu haben."

I. Erdem (HE Profilcenter GmbH)

profile

"Die Zusammenarbeit mit der ASBauer war überzeugend. Insbesondere die hohe Flexibilität und die schnelle Umsetzung der SCC Schulung sowie der dazugehörigen Prüfung. In unserem operativen Geschäft haben wir keine Zeit für Verzögerungen. Umso erfreulicher ist es einen performanten Partner zu haben welcher, um diese Notwendigkeit Bescheid weiß."

Branimir Witt (Agenturleitung Baseplus DIGITAL MEDIA)